Aktuelle Kursangebote

Samstag, 27. Februar 2016 von 10.00 - 17.00 Uhr, 1 x

 

Schreib doch, wo der Pfeffer wächst!

Heimat zwischen Punkt und Fragezeichen

 

 

Grenzen hin oder her – die Gedanken möchten frei sein! Machen wir uns also auf, begeben wir uns mit Stift und Papier auf die Suche: sowohl nach Heimat, als auch nach dem Fremden. Bahnen wir uns Wege durch das Dickicht von Klischees, Vorurteilen und Verklärungen und durchstreifen dabei wundersames Gelände – mal Abenteuerland, mal Ort der Erinnerung, mal sicherer Hafen.

Ausgerichtet am jeweils eigenen Ermessen wandern wir mit Phantasie und sprachlicher Experimentierlust durch ein weites Feld unterschiedlichster Wahrnehmungs- und Ausdrucksmöglichkeiten und nähern uns den Themen auf unsere je eigene Weise.

 

Ein Schreibworkshop mit einer Vielzahl auf- und anregender Schreibübungen. Sechs Stunden Kreativität und im Koffer Fragen wie ‘Erkenne ich meine Heimat aus der Luft? Darf sich Heimat verändern? Wie erschaffe ich mir Heimat? Kann ich Heimat verschicken?

 

Die Texte werden dann vorgelesen und, wenn Sie das möchten, mit Rückmeldungen versehen, so dass Sie sie zuhause gut betreuen können.

 

 

Termin: 1x 7 Stunden incl. Pausen - Samstag, 27. Februar 2016,

10 - 17 Uhr

 

Bei Interesse kann im April 2016 ein Folgeworkshops eingerichtet werden.

 

Leitung: Friederike Winterhager, Anleiterin für kreative Schreibprozesse
Kursort: SYNTAGMA, Glauburgstraße 67A, 60318 Frankfurt
Kursgebühr: 119 EUR (= 100,00 EUR zzgl. 19 % MwSt.)

 

Info + Anmeldung: SYNTAGMA, 069 - 9441 9521 oder info@syntagma.de

 

Anmeldungen

http://www.syntagma.de/

oder direkt über Konstanze Streese

Telefon 069 – 94 41 95 21

Fax 069 – 94 41 95 22

Mail: streese@syntagma.de

 

 

 

 

 

Zeige deinen Freunden, dass dir das gefällt.

“Ich reise nie ohne mein Tagebuch, so habe ich immer etwas Spannendes zu Lesen bei mir.”

Oscar Wilde